Trauer um Pfarrer Bussemer

Trauer um Pfarrer Bussemer

Der Katholikenrat Rhein-Kreis Neuss trauert um Pfarrer Marcus Bussemer, der gestern im Alter von nur 47 Jahren nach langer Krankheit verstorben ist.

Der gebürtige Neusser wurde 2001 im Kölner Dom zum Priester geweiht. Ab 2005 war er als Kreisjugendseelsorger für den Rhein-Kreis Neuss und später auch für Düsseldorf beauftragt, bis er diese Aufgabe krankheitsbedingt abgeben musste. In dieser Zeit gehörte Bussemer auch dem Vorstand des Katholikenrates Rhein-Kreis Neuss an. Er hat die Arbeit in dem Laiengremium durch sein stets begeisterndes Auftreten und durch viele neue Ideen bereichert.

Die Exequien für Pfarrer Bussemer sind am Montag, dem 23. November 2015, um 11 Uhr in Hl. Dreikönige. Die Beisetzung erfolgt um 12.45 Uhr auf dem Neusser Hauptfriedhof.

Herr, gib Marcus Bussemer und allen Verstorbenen die ewige Ruhe. Und das ewige Licht leuchte ihnen. Amen.