Umzug und neues Personal in der Grevenbroicher Kirche

Pfarrer Bernhard Seither wird im September aus Neurath in das Pfarrhaus in Neukirchen umziehen. Nach zehn Jahren sieht das Bistum einen Stellenwechsel vor. „Da Pfarrer Seither sich bei uns und in unserem Team sehr wohl fühlt, konnten wir einen Ortswechsel innerhalb unseres Sendungsraums vereinbaren“, so Dr. Meik Schirpenbach, der leitende Pfarrer in Grevenbroich und Rommerskirchen.
 
In das Pfarrhaus in Neurath zieht der dritte Kaplan, Pater Roji Mathew (CMI), den die Gläubigen im September in ihren Gemeinden begrüßen werden. Er stammt aus Kerala/Südindien und ist schon einige Jahre im Erzbistum Köln aktiv.
 
Außerdem wird ab Oktober Burkhard Schuster das Seelsorgeteam verstärken. Er ist Seminarist des Kölner Priesterseminars. Im zweiten Jahr wird er als Diakon und dann ein Jahr als Neupriester an Erft und Gillbach tätig sein. Er wird im Pfarrhaus St. Joseph in der Grevenbroicher Südstadt wohnen.