Ursula Helle fördert jetzt das Ehrenamt im Pfarrverband Rommerskirchen

Ursula Helle hat ihre Stelle als Engagementförderin am Gillbach angetreten.
Ursula Helle hat ihre Stelle als Engagementförderin am Gillbach angetreten.
Ursula Helle ist jetzt neue Engagementförderin im Rommerskirchener Pfarrverband „Gillbach“ und damit Ansprechpartnerin und Begleiterin für das Ehrenamt. Sie ist 51 Jahre, verheiratet und Mutter von drei Kindern.
 
Nach der Ausbildung zur Industriekauffrau und Betriebswirtin war sie im Vertrieb eines Automobilzulieferers tätig. Als Hausfrau mit einigen Ehrenämtern widmete Helle sich dann einem Theologiestudium sowie Kursen im Freiwilligenmanagement.
 
Seit 2015 arbeitet sie als ehrenamtliche Engagementförderin im Seelsorgebereich „Neuss-Nord“ und hat dort schon einige Erfahrung in diesem neuen Berufsfeld gesammelt.
 
„Gerne bin ich in meiner Aufgabe als Engagementförderin für Sie da, um gemeinsam Bestehendes zu begleiten, Neues zu entwickeln und ehrenamtliches Engagement auch in Zukunft zu ermöglichen“, so Helle in einem Schreiben an die Katholiken in Rommerskirchen.
 
Außerdem möchte sie ihnen bei der Suche nach einem passenden Ehrenamt in einem passenden Zeitrahmen hilfreich zur Seite stehen. Kontaktiert kann Ursula Helle per E-Mail: ehrenamt@kirche-rommerskirchen.de.