VORGESTELLT: KOJA Kaarst

VORGESTELLT: KOJA Kaarst
Die Standortwahl für ein neues Jugendzentrum in Vorst hat die Gemüter lange erhitzt. Unbehelligt davon leisten drei Jugendtreffs der katholischen Kirche in Kaarster Stadtteilen gute Arbeit. katholisch-im-rhein-kreis-neuss.de stellt sie vor:
 
Der Kirchengemeindeverband Kaarst/Büttgen betreibt in Zusammenarbeit mit der Katholischen Jugendagentur Düsseldorf GmbH insgesamt drei Offene Jugendfreizeittreffs an drei Standorten in Büttgen, Vorst und Holzbüttgen. Diese sind unter dem Label KOJA Kaarst (Katholische Offene Jugendarbeit Kaarst) zusammengefasst. Mit den drei Jugendtreffs Teapot, K24 und Teestube leistet die katholische Kirche in Kaarst einen Beitrag zur abwechslungsreichen und kreativen Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen.
 
Die Jugendtreffs haben nachmittags und abends für Kinder und Jugendliche geöffnet. Innerhalb der Öffnungszeiten finden spezielle themenspezifischen Angebote, wie zum Beispiel Kreativangebote und Ausflüge statt. Des Weiteren werden Sonderöffnungszeiten in den Ferien, sowie Projekttage organisiert.
 
Alle Jugendlichen können, unabhängig von ihrer Konfession und Nationalität, ohne Anmeldung vorbei kommen und ihre Freizeit in den Jugendtreffs verbringen. Bei Bedarf können sie auch Beratung in schwierigen Lebenslagen und beim Übergang von Schule zum Beruf erhalten. Wenn Interesse besteht, können Jugendliche auch selber ehrenamtlich mitwirken. Durch diverse Schulungen werden sie vorher für die Arbeit qualifiziert.
 
Die KOJA Kaarst begleitet auch zwei ehrenamtlich geführte Ferienaktionen, das Osterferienprogramm in Büttgen und die Herbstferienfahrt. Ein besonderes Highlight ist die jährlich stattfindende Ferienaktion Zeltstadt U16, die in Kooperation mit dem BDKJ Neuss und der Stadt Kaarst realisiert wird. Eine Woche lang wird in den Sommerferien eine Zeltstadt auf dem Gelände des Georg-Büchner-Gymnasiums errichtet. Kinder und Jugendliche (11-15) können an Workshops und Aktionen teilnehmen und erleben viel mehr als nur Zelten.
 
Zusammen mit der Realschule und der Gesamtschule Büttgen organisiert die KOJA Kaarst auch Schülerseminare zum Thema Suchtprävention und Soziale Kompetenz. Gemeinsam mit der Stadt Kaarst ist sie bei gemeinsamen Aktionen wie dem „Picknick im Park“ und Jugendschutzparties engangiert.
 
Immer aktuelle Informationen im Internet: http://koja-kaarst.de