Vox Nostra aus Berlin tritt in der Knechtstedener Basilika auf

Ein Konzert mit dem Vokal-Ensemble Vox Nostra aus Berlin beginnt am Samstag, 31. Oktober, um 18.30 Uhr in der Basilika des Spiritaner-Klosters Knechtsteden. Unter der Leitung von Burkhard Wehner werden über tausend Jahre alte gregorianische Choräle sowie Gesänge des Prämontratenser-Ordens und Teile einer dreistimmigen Festmesse aus dem 14. Jahrhundert aufgeführt. In zwei Pausen spielt Kirchenmusiker Shawn Kühn an der Orgel.
 
Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Die Bestellung von Eintrittskarten ist per E-Mail an die Adresse knechtsteden.musik@gmail.com möglich. Das Konzert wird live gestreamt auf YouTube und Facebook unter dem Stichwort „Konzerte Basilika Knechtsteden“.