Woche für das Leben – Engagement in Neuss

Woche für das Leben – Engagement in Neuss
Vom 5. bis 12. April 2008 findet die Woche für das Leben – eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz und des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland – statt. katholisch-in-neuss.de nimmt das zum Anlass, einige Verbände und Einrichtungen beispielhaft vorzustellen, die sich vor Ort für das Leben in allen seinen Phasen einsetzen:

Caritas
Der Caritasverband im Rhein-Kreis Neuss bietet verschiedenste Dienste und Hilfestellungen an, unter anderem Hilfe für Familen (Familienpflege) und Kindertagesstätten. Alten, Kranken und Pflegebedürftigen stehen ambulante Pflegedienste oder der Hausnotrufdienst zur Verfügung. Suchtkranke und Wohnungslose erhalten in besonderer Weise Unterstützung durch Einrichtungen und Projekte.

Mehr im Internet: www.caritas-neuss.de

Sozialdienst Katholischer Frauen (SKF)

Der SKF setzt sich auf vielfältige Weise für das Leben – insbesondere das von Frauen und Kindern ein. Ein Schwerpunkt des Vereins ist die Schwangerschaftsberatung. Aber auch Hilfen für Wohnungslose Frauen sowie ein Frauenhaus

Mehr im Internet: www.skf-neuss.de

Malteser-Hilfsdienst
Der Malteser-Hilfsdienst engagiert sich vor allem im Rettungs- und Sanitätsdienst sowie im Katastrophenschutz, also dann, wenn es darum geht, Menschen in teilweise lebensbedrohlichen Situationen zu retten oder solche Situationen zu verhindern.

Mehr im Internet: www.malteser-neuss.de

Augustinerinnen
Die Neusser Augustinerinnen engagieren sich in ganz besonderer Weise für ein würdiges Ende des Lebens: Im Augustinus-Hospiz finden Schwerstkranke und Sterbende Hilfe und Begleitung, ein ambulanter Hospizdienst ermöglicht diese Dienste auch zuhause.

Mehr im Internet: www.neusser-augustinerinnen.de