Youcat und KiBi: Neue Angebote für Kinder im Nikolauskloster

Pater Felix Rehbock ist bei der Bibelauslegung unter Kindern stets in seinem Element.
Pater Felix Rehbock ist bei der Bibelauslegung unter Kindern stets in seinem Element.
Neue Angebote für Jung und Alt machen die Oblatenmissionare im Nikolauskloster bei Glehn im zweiten Halbjahr. Neu sind eine Familiengruppe und eine Kindergruppe, die sich mit dem neuen Katechismus „Youcat for Kids“ auseinandersetzen. Pater Felix Rehbock und seine Mitbrüder laden dazu ein.
 
„Dieses Buch ist wirklich genial, und die beiden neuen Gruppen werden spannend. Ich freue mich darauf“, so der Rektor der Hauses. Schmunzelnd fügt er hinzu: „Über die heiße Sommerpause haben wir zahlreiche neue Ideen geschmiedet, so dass es wie immer in der nächsten Zeit nie langweilig wird.“
 
Das erste Kinder-Bibel-Treffen findet am Donnerstag, 13 September, ab 16.30 Uhr statt. Kinder im Alter von vier bis neun Jahren treffen sich zum monatlichen Kinderbibeltreff (KiBi). Zusammen machen sie sich einmal im Monat donnerstags auf eine einstündige Entdeckungsreise.
 
Auf kindgerechte Weise hören die Kleinen Geschichten aus der Bibel, singen, beten, spielen und lernen so den Glauben kennen. „Uns ist es wichtig, dass die Mädchen und Jungen Gemeinschaft mit Gleichaltrigen erleben, Freude an Gott und seinem Wirken bekommen und Jesus als Freund gewinnen“, erklärt Pater Felix. Näheres im Internet: www.nikolauskloster.de