Zum 50. Geburtstag: Großer Tag der Offenen Tür im Johanna Etienne Krankenhaus

Zum 50. Geburtstag: Großer Tag der Offenen Tür im Johanna Etienne Krankenhaus

Fortschritt ist die beste Medizin – davon ist das Johanna Etienne Krankenhaus seit nunmehr 50 Jahren fest überzeugt. 50 Jahre, in denen viel bewegt wurde. Und weil so ein Jubiläum gefeiert werden will, gibt es am 6. Oktober einen großen Tag der offenen Tür in und um das Haus auf der Neusser Furth.

Der Tag beginnt um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst mit Weihbischof Dr. Schwaderlapp. Ab 11 Uhr öffnet dann das Haus seine Pforten – und die Besucher dürfen ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein erwarten. Das Angebot reicht von Mitmachaktionen wie zum Beispiel eine Paprika operieren, eine Lunge aufbauen oder Gummibären angeln über interessante medizinische Vorträge zu verschiedenen Themen bis hin zu einem Auftritt um 15 Uhr mit Autogrammstunde von Janina El Arguioui, der Zweitplatzierten bei "Deutschland sucht den Superstar". Auch für die Kleinen wird einiges geboten: Sie können selbst die 1. Hilfe lernen (Achtung, Anmeldung erforderlich unter T 02131 529 59988), das Kuscheltier in der Teddyklinik verarzten lassen, sich schminken lassen und Stofftaschen bemalen. Food Trucks sorgen schließlich für das leibliche Wohl, um gut gestärkt den Medizin-Parcours zu absolvieren! Außerdem findet an dem Tag für alle Betroffenen der große Brustkrebstag statt im 3. Obergeschoss!