Deutscher Orden

Persönliches und gemeinsames Gebet, Wallfahrten und Eucharistiefeiern, geistliches Gespräch und innere Einkehr, Geselligkeit und Feier (von „Investitur“, Jahrestagen und Festen) bilden die Grundlage für das Engagement der Familiaren (Laienmitglieder) des Deutschen Ordens.

Werke der Kinder- und Jugendhilfe, der Altenpflege sowie der Aus-, Fort- und Weiterbildung wurden von ihnen aufgebaut und werden weiter begleitet. In der Deutschordens-Kinder und -Jugendhilfe in Grevenbroich-Elsen werden ca. 300 Kinder, Jugendliche und Familien betreut