Katholische Jugendwerke im Rhein-Kreis Neuss e.V.

Die Katholischen Jugendwerke im Rhein-Kreis Neuss e.V. sind anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Dormagen, Grevenbroich, Kaarst, Neuss und Rommerskirchen.

Vier offene Jugendeinrichtungen, fünf Offene Ganztagsgrundschulen, den Jugendmigrationsdienst im Rhein-Kreis Neuss mit Beratungsangeboten in mehreren Kommunen, sowie zwei jugendpastorale Ausgangspunkte haben sie im Jahr 2013 in die Trägerschaft der Katholischen Jugendagentur Düsseldorf übergeben, deren Mitgesellschafter sie seitdem sind.

Darüber hinaus setzen die KJW sich als Förderverein dafür ein, Kindern und Jugendlichen zukunftsorientierte Lebensperspektiven aufzuzeigen und sie bei der Gestaltung ihres Lebens zu unterstützen.

Die katholischen Jugendwerke sind strukturell eng mit den Jugendverbänden des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend im Rhein-Kreis Neuss vernetzt.