Kolping Bezirksverband Rhein-Kreis Neuss

Der Bezirksverband Rhein-Kreis Neuss wird durch die Kolpingsfamilien im Rhein-Kreis Neuss gebildet, soweit diese im Bereich des Diözesanverbandes Köln ansässig sind. Im Bezirksverband gibt es sieben aktive Kolpingsfamilien, die meistens das Gebiet einer katholischen Kirchengemeinde umfassen. Mit dem Motto "verantwortlich leben, solidarisch handeln" hat das Kolpingwerk als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als guter Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren. Zugleich hat es damit den Anspruch formuliert, ein katholischer Sozialverband zu sein. In diesem Sinne lebt und arbeitet auch dieser Bezirksverband.

Er ist Bindeglied zwischen den örtlichen Kolpingsfamilien und dem Diözesanverband. Von daher ist er Ansprechpartner für die Belange, welche alle Kolpingsfamilien im Rhein-Kreis Neuss betrifft und Sprachrohr sowie Vertretungsebene aller Kolpingsfamilien in kirchlichen, gesellschaftlichen und politischen Fragen, soweit diese von überörtlicher Bedeutung sind. Diese Vertretungsaufgaben werden in aller Regel vom Bezirksvorstand wahrgenommen.