Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen

ACK im Raume Neuss

Die Einheit aller Christen ist der erklärte Wille unseres gemeinsamen Herrn und Heilands Jesus Christus, dem Sohn des lebendigen Gottes (vgl. Joh. 17, 20-21). Das Streben nach Einheit ist daher bleibender Auftrag des Herrn der Kirche an alle Konfessionen. Die christlichen Kirchen im Raum Neuss wollen auf regionaler Ebene ihren Beitrag dazu leisten. Sie bekennen sich gemäß der Hl. Schrift zu Jesus Christus als Gottes Sohn und Heiland und trachten danach, gemeinsam zu erfüllen wozu sie berufen sind, zur Ehre Gottes, des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.
Zur Erfüllung dieses Auftrages wird die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen im Raum Neuss gegründet.


Mitglieder

Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen im Raum Neuss sind: derzeit 

Die römisch-katholische Kirche in den Dekanaten Neuss-Nord und Neuss-Süd,
der Verband Ev. Kirchengemeinden in der Stadt Neuss und der Stadt Kaarst,
die griechisch-orthodoxe Kirche,
die evangelische Freikirche (Baptisten),
die alt-katholische Kirche.

Am Ort ansässige Kirchen und kirchliche Gemeinschaften, die mit der Präambel übereinstimmen, können in die Arbeitgemeinschaft Christlicher Kirchen im Raum Neuss aufgenommen werden.
Die Aufnahme muss einstimmig erfolgen.


    Warning: filesize(): stat failed for http://www.katholischinneuss.de/download/20070512085020179.pdf in /homepages/42/d87251782/htdocs/katholikenrat/webseiten/includes/download.class.php on line 35
  • Satzung der ACK im Raum Neuss