Büchermarkt in der KÖB St. Hubertus

In der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Hubertus in Neuss-Reuschenberg haben sich wieder einige Tausend Bücher angesammelt. Zu Gunsten der Anschaffung neuer Werke werden sie zu kleinen Preisen im Rahmen eines Büchermarktes am 25. und 26. Mai 2013 angeboten.
 
„Unser Buchbestand wird kontinuierlich aktualisiert. Einerseits führt dies zu einem immer attraktiven Angebot für die Leser, andererseits sind aus Platzgründen die nicht stark nachgefragten Werke auszumustern“ meint Claudia Dörr, die zusammen mit den Eheleuten Anni und Heinz Eickelmann und ihrem Bücherei-Team beide Tage organisiert und betreut: „So ist über die letzten Jahre eine literarische Fundgrube entstanden, die Lesestoff für jeden bietet." Besucher der vergangenen Buchmärkte wissen außerdem die literarischen Kleinode aus Nachlässen Neusser Bürger zu schätzen. Bei Kaffee und Kuchen lassen sich diese besonders gut sichten.
 
Der Markt ist an beiden Tagen von 11 Uhr bis 17 Uhr geöffnet, und zwar in  der Katholischen Öffentlichen Bücherei (KÖB) St. Hubertus Aurinstr. 2 a, 41466 Neuss .