kfd-Frauen aus dem Kreis fahren ins Kloster Helfta in Sachsen-Anhalt

Die kfd-Frauengemeinschaften im Kreisdekanat Neuss bieten eine Fahrt zum Kloster St. Marien in Helfta bei Eisleben in Sachsen-Anhalt an. Nach mehrmaliger Zerstörung wurden die maroden Gebäude wieder aufgebaut und durch Zisterzienserinnen aus der Abtei Seligenthal als vom Papst besiegeltes selbständiges Priorat neu belebt. Die viertägige Exkursion findet vom 19. bis zum 22. April statt. Nähere Informationen und Anmeldungen unter Telefon (0 21 81) 7 42 02 oder im Internet: www.kfd-rhein-kreis-neuss.de