Konzerte in St. Martinus Zons: Georg Friedrich Händel im Blickpunkt

Zwei Konzerte mit Werken von Georg Friedrich Händel gibt das Chorhaus St. Michael am Samstag und Sonntag, 9. und 10. November. jeweils um 17 Uhr in der Kirche St. Martinus in Zons.

Zu Gehör gebracht werden Werke wie „Zadok the Priest“ und „The King shall rejoice“. Es singen das Vokal-Ensemble „Capella Zontium“ und der Projektchor des Chorhauses aus Sängern und Sängerinnen der Chorgemeinschaft „Via musica“, des Jungen Chores „DaCapo“, des Kirchenchores St. Michael und Gästen.

Instrumental unterstützt werden sie vom Rheinischen Oratorien-Orchester unter der Leitung von Gabi Ziebell. Die Gesamtleitung hat Kantor Horst Herbertz.