Erstmals Stadtranderholung in Elfgen geplant

In der Gemeinde St. Georg gibt's erstmals eine Stadtranderholung, Foto: TZ
In der Gemeinde St. Georg gibt's erstmals eine Stadtranderholung, Foto: TZ
Diesen Sommer ist es soweit: Das katholische Jugendferienwerk Grevenbroich freut sich, neben dem beliebten und erfolgreichen Sommerlager erstmals auch eine Stadtranderholung in Elfgen anbieten zu können. 

So lädt das Betreuerteam Kinder und Jugendliche im Alter von vier bis 13 Jahren vom 6. bis zum 11. August zur Teilnahme ein. Gemeinsam mit 30 Jungen und Mädchen soll es eine Woche voller Spaß, Spannung, Abenteuer und vielem mehr geben. Rund um das Jugendheim St. Georg sind zahlreiche kurzweilige Angebote vorgesehen.
 
Im großen Saal wird gemeinsam zu Mittag gegessen. Auf dem weitläufigen Außengelände kann zudem nach Lust und Laune getobt und gespielt werden. An zwei Tagen werden sich alle Teilnehmer auf große Ausflugstour begeben und unter anderem einen Zoo besichtigen. Anmeldeformulare und weitere Informationen gibt's ab sofort in den Kirchen im Seelsorgebereich "Elsbach/Erft". Näheres steht auch im Internet: www.jugendferienwerk-gv.de