Kaarster Grundschüler produzierten Radiosendung zum Thema Eucharistie

Kaarster Grundschüler produzierten Radiosendung zum Thema Eucharistie
Aus Anlass des Eucharistischen Kongresses hat die katholische Grundschule in Kaarst an einem Wettbewerb teilgenommen. Kinder aus den 3. und 4. Klassen haben sich mit dem Emmausevangelium beschäftigt.
 
Dabei sind Werke in den Bereichen Kunst, Musik, Literatur und Medien entstanden. Die Interviews und ein Hörspiel aus der „Mediengruppe“ wurden bereits vom lokalen Radiosender News 89.4 gesendet.
 
Hier sind sie zum Nachhören bereitgestellt: