Neues Musikprojekt: Chor 30-49

Neues Musikprojekt: Chor 30-49
Zu alt für den Jugendchor? Zu jung für den Kirchenchor? Keine Zeit, jede Woche zu proben? Wer diese drei Fragen mit ja beantwortet, für den ist vielleicht der „CHOR 30-49“ der Pfarreiengemeinschaft Kaarst/Büttgen ein passendes Angebot.
 
Der „CHOR 30-49“ ist ein Projekt, das mit kleinem Probenaufwand viel erreichen möchte. Eingeladen sind Sängerinnen und Sänger, die gern im Chor singen, und Instrumentalisten, die in einer Band spielen möchten. Das Mindestalter beträgt 30, das Höchstalter 49 Jahre. Nach nur vier Proben steht als Abschluss des Projektes die Gestaltung der Hl. Messe zum Erntedankfest an.
 
Der musikalische Schwerpunkt wird beim neuen geistlichen Liedgut der 80er, 90er, 00er und 10er gesetzt. Liederwünsche werden gerne entgegen genommen, die Musik soll allen Spaß machen.
 
Weitere Informationen unter: https://gemeinden.erzbistum-koeln.de/kirchenmusik_kaarst/choere/chor3049.html