Orgel und Harfe: Konzert in Nievenheim

Seine Veranstaltungsreihe in der Nievenheimer Wallfahrtskirche setzt der Förderverein „Konzertante Kirchenmusik im Schatten von St. Pankratius“  fort. Am Sonntag, 24. Mai, ab 17 Uhr sind Werke für Harfe und Orgel von Gustav Mahler, César Franck und anderen Komponisten zu hören.

Es musizieren Giedre Siaulyte, die das Masterstudium im Konzertfach „Harfe“  am Mozarteum in Salzburg mit Auszeichnung bestanden hat, und Kantor Bert Schmitz an der Orgel. Danach findet im Pfarrheim die Hauptversammlung des Fördervereins statt.