Diakonenweihe in Kaarst

Foto: Robert Boecker. Some rights reserved. http://bilder.erzbistum-koeln.de
Foto: Robert Boecker. Some rights reserved. http://bilder.erzbistum-koeln.de
Am Sonntag, dem 31. Mai 2015, werden in der Kaarster Pfarrkirche St. Martinus fünf Männer zu Diakonen geweiht. Zu ihnen gehört der in Kaarst tätige Seminarist Dr. Alexander Krylov. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, und zwar organisatorisch wie spirituell.
 
Der Kölner Weihbischof Manfred Melzer wird die Diakonenweihe vornehmen. Fast 1000 Gäste werden an diesem Tag nach Kaarst kommen: Familienangehörige, Gläubige aus den Heimat- und Praktikumsgemeinden, Freunde, Bekannte, Diakone, Priester, pastorale Dienste und viele andere.
 
Die Weiheliturgie beginnt um 16 Uhr in St. Martinus. Die Kirche ist teilweise reserviert für geladene Gäste. Wer keinen Platz in der Pfarrkirche findet, kann die Messfeier dennoch live verfolgen, denn das Domradio überträgt den Gottesdienst und macht so ein „public viewing“ auf einer Leinwand im benachbarten Pfarrzentrum möglich. Nach der Weiheliturgie ist im Festzelt auf dem Schützenplatz ein Empfang geplant.
 
„Ich wünsche mir, dass wir nicht nur in organisatorischer Hinsicht gute Gastgeber für die Diakonenweihe sind, sondern auch durch unsere Vorbereitung eine geistliche Atmosphäre in Kaarst schaffen, die die Diakonenweihe zu einem Fest des Glaubens macht“, sagt der leitende Pfarrer von Kaarst/Büttgen, Dr. Peter Seul.
Bereits am vergangenen Sonntag hielt der renommierte Theologe Prof. Dr. Karl-Heinz Menke (Universität Bonn) eine Predigt zum Thema: „Diakonische Erneuerung der Kirche“. Anschließend sprach er im Pfarrzentrum über das Thema „Diakon – wer ist das eigentlich?“
In dieser Woche – vor dem Pfingstfest – betet die Kirche in einer Novene um die Gaben des Heiligen Geistes. Die Kaarster Gläubigen sind besonders eingeladen, für die Erneuerung von Kirche und Welt im Heiligen Geist, aber auch speziell für die Weihekandidaten zu beten.
Am kommenden Samstag, dem 23. Mai, wird schließlich der Regens des Erzbischöflichen Priesterseminars Köln, Domkapitular Dr. Markus Hofmann, mit den fünf Weihekandidaten nach Kaarst kommen und mit der Gemeinde die Hl. Messe um 18.30 Uhr in St. Martinus feiern. Anschließend haben die Gottesdienstbesucher die Gelegenheit, die Weihekandidaten persönlich kennenzulernen.