Grevenbroich: Pfarrer Filler wechselt nach Köln

Von Grevenbroich nach Köln: Pfarrer Ulrich Filler.
Von Grevenbroich nach Köln: Pfarrer Ulrich Filler.
Der Erzbischof von Köln hat Pfarrer Ulrich Filler aus dem Grevenbroicher Seelsorgebereich "Elsbach/Erft" zum Pfarrvikar an St. Hubertus und Mariä Geburt in Stammheim und Flittard ernannt.
 
Ulrich Filler wurde 1971 geboren und 1998 zum Priester geweiht. Seit 2004 war er als Kaplan, seit 2008 als Pfarrvikar in der Schlossstadt tätig. Zur Pfarrei St. Hubertus und Mariä Geburt gehören die weiteren Kirchen St. Bruder Klaus (Mülheim), St. Johannes Evangelist (Stammheim) und St. Pius X. (Flittard).
 
Die Ernennung wurde in allen Messfeiern im Bereich "Elsbach/Erft" mitgeteilt. Kreisdechant Monsignore Guido Assmann, zurzeit Pfarrverweser in Grevenbroich, drückte die Freude darüber aus, dass Filler im September noch die Oktav in Noithausen mitfeiern kann, die dem scheidenden Priester sehr ans Herz gewachsen ist. „Im Rahmen dieser Oktav werden wir Pastor Filler würdig verabschieden und wünschen ihm schon heute einen guten Beginn in Köln", sagte Assmann.