Hermann Josef Thiel neuer Vorstand bei der Caritas im Rhein-Kreis Neuss

23.09.2022

Marc Inderfurth (Mitte), Vorstandsvorsitzender des Caritasverbandes Rhein-Kreis Neuss, verabschiedete den scheidenden Vorstand, Patrick Weiss (rechts), und begrüßte Hermann Josef Thiel als dessen Nachfolger.

Der katholische Caritasverband im Rhein-Kreis Neuss hat mit Hermann Josef Thiel ein neues Vorstandsmitglied. Der 59-jährige Kölner verfügt über breitgefächerte Erfahrungen im Bereich der Sozialwirtschaft. Er folgt auf Interims-Vorstand Patrick Weiss, der die Position im April übernommen hatte.

„Wir sind uns sicher: Das Amt des Vorstandsmitglieds ist mit Hermann Josef Thiel in sehr fähigen Händen. Gleichzeitig danken wir Patrick Weiss für seinen immer wertschätzenden und fachlich kompetenten Einsatz in den vergangenen Monaten“, betonte Vorstandsvorsitzender Marc Inderfurth bei der Verabschiedung des scheidenden und der Begrüßung des neuen Vorstands. Er freue sich nun darauf, so Inderfurth weiter, den Verband gemeinsam mit Thiel fit für die zukünftigen Herausforderungen zu machen.

Hermann Josef Thiel, verheiratet und dreifacher Vater, bringt große Expertise mit zur Caritas im Rhein-Kreis Neuss. Unter anderem sammelte er langjährige Erfahrungen in der Sozialwirtschaft, bei Kosten- und Strukturanalyse und der Digitalisierung mit dem Schwerpunkt Altenhilfe. Darüber hinaus ist er bundesweit vernetzt und verfügt über ausgeprägte Managementfähigkeiten und Marktkenntnisse. Er war für verschiedene Verbände in der Sozialwirtschaft als Geschäftsführer und Vorstand tätig – darunter auch als Caritasdirektor beim Caritasverband für Hamburg.

Fachkräftemangel, Digitalisierung, demografischer Wandel und Klimawandel – man befinde sich in einer Zeit großer Herausforderungen, denen man nur vereint begegnen könne, sagte Hermann Josef Thiel. „Jetzt freue ich mich darauf, die neuen Aufgaben gemeinsam mit unserem Führungsteam und den Mitarbeitenden anzugehen.“