Katholikenrat bietet Online-Fürbittbuch an

Katholikenrat bietet Online-Fürbittbuch an
Der Katholikenrat im Rhein-Kreis Neuss bietet auf seiner Internetseite ab sofort ein „Online-Fürbittbuch“ an. Es ist unter http://www.katholisch-im-rhein-kreis-neuss.de/fuerbittbuch/start/ direkt erreichbar.

Ob Sorgen, Nöte und Ängste, Bitten oder Dank - im Online-Fürbittbuch können alle das niederschreiben, was sie bewegt und was sie gerne vor Gott tragen möchten. Die Einträge werden an drei Ordensgemeinschaften in Neuss und Grevenbroich weitergeleitet, nämlich an die Neusser Augustinerinnen, die Benediktinerinnen im Kloster Kreitz und die Zisterzienser in Langwaden. Die Schwestern, Patres und Brüder, die sich dem täglichen Gebet verschrieben haben, beten dann in diesen Anliegen.

Sofern gewünscht, werden die Gebetsanliegen auch im Internet veröffentlicht, dann können auch andere Besucher dieser Seite in diesen Anliegen beten. Auf diese Art und Weise kann sogar eine „Online-Gebetsgemeinschaft“ entstehen.